Z.SAILFIN

Die Spezialistin für kleine Bürsten jetzt mit noch höherem Output

Evolutionen finden oftmals im Verborgenen statt und sind erst auf den zweiten Blick sichtbar. Ein Paradebeispiel dafür ist die neue Generation unserer Z.SAILFIN. Als unangefochtene Spezialistin für kleine Bürsten in der Mascara-, Medizin- und Interdentalbürsten-Fertigung gibt sie sich beim Platzbedarf mit nur 4 m2 nach wie vor bescheiden. Dafür trumpft sie dank der neuen Maschinensteuerung ZMI 4.0 mit einem um 12 Prozent gesteigerten Output auf – anstatt wie bisher 85 Bürsten können nun pro Minute 95 hergestellt werden! Die vollautomatisierte Anlage erfüllt flexibel und zuverlässig jeden Kundenwunsch: Mascara- und Interdentalbürsten lassen sich mit Längen zwischen 16 und 40 mm bei einem Drahtdurchmesser von 0,18 bis ca. 0,75 mm fertigen. Auf Wunsch ist die Maschine sogar auf eine Bürstenlänge von bis zu 80 mm erweiterbar. Selbst die Einhaltung der Norm EN ISO 16409 für Interdentalbürsten ist dank engster Biegeradien durchgängig gewährleistet.

Im Vergleich zu Mitbewerbern überzeugt die Z.SAILFIN auf ganzer Linie: Sie bietet einen hohen Output von bis zu 95 Bürsten/Min., eine rund 50 Prozent kürzere Rüstzeit sowie etwa 80 Prozent weniger Verschleißteile. Ein durchgängig hohes Qualitätsniveau aller Bürsten wird über das Eindrehen und Abscheren in derselben Spannung gewährleistet – Fehlteile sind nahezu ausgeschlossen. Das saubere Ablängen im Rundlauf vermeidet zuverlässig eine Gratbildung und Drahtgabelung am Bürstenende. Darüber hinaus bietet die Z.SAILFIN neben einem integrierten Eindreh- und Abscherprozess eine kameragesteuerte Qualitätskontrolle sowie Ausbaumöglichkeiten für Konturschnitt und Griffmontage. Für die vollautomatische Herstellung von komplett fertigen und verpackten Interdentalbürsten lässt sich die Z.SAILFIN sogar zur Z.IDP-Anlage (IDP = Integrated Dental Production) ausbauen.

Darum Z.SAILFIN

  • Mit der neuesten Maschinensteuerung von ZAHORANSKY ZMI 4.0 ausgestattet
  • Um 12 % höherer Output: von 85 auf 95 Bürsten/Min.
  • Geringer Platzbedarf, flexible Fertigung mit maximaler Leistung
  • Im Branchenvergleich 50 % schnellere Umrüstzeiten und 80 % weniger Verschleißteile
  • Zur Z.IDP-Anlage ausbaubar

Interessiert?

Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns!